Berufsunfähigkeit

Stefan Walter

Warum eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

In der heutigen Zeit kommt es immer häufiger vor, dass jemand aus gesundheitlichen Gründen seinen Beruf nicht mehr ausüben kann.

Da das Arbeitslosengeld deutlich niedriger ist als das frühere Einkommen – bei Selbstständigen besteht überhaupt kein Anspruch – ist die Folge häufig die finanzielle Not ganzer Familien. Dieses Risiko kann durch eine private Berufsunfähigkeitsversicherung vermieden oder zumindest vermindert werden.

Aber: Wie überall im Versicherungsrecht gibt es nur wenige allgemeine gesetzliche Regelungen. Die konkreten Einzelheiten jedes Versicherungsvertrags, das heißt Zahlungsvoraussetzungen, Zahlungsumfang, Zahlungsdauer etc. finden sich in den konkreten vertraglichen Vereinbarungen, das heißt im Versicherungsschein und in den Versicherungsbedingungen.

Es ist deshalb ratsam, vor Abschluss einer solchen Versicherung Vergleiche anzustellen und sich – auch wenn es Zeit kostet – das „Kleingedruckte“ gut anzusehen. Dies vermeidet im Leistungsfall unliebsame Überraschungen.

Laien fällt es häufig schwer, das große Thema “BU” zu überblicken – insbesondere wenn bereits gesundheitliche Einschränkungen bestehen. Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen rund um die Berufsunfähigkeitsversicherung. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin zur Erstberatung: 0631-205 8940

Hinweis: Erklärende Artikel zum Thema finden Sie auch in unserem Fachblog.